Diese neuen Horrorfilme bieten aus globaler Sicht Angst, darunter eine indonesische Hexe, ein irischer Vampir, kanadische Eindringlinge und ein amerikanischer Familienalptraum.

„Honigtau“

Mieten oder kaufen Sie es bei Amazon Prime, Google Play, Vudu.

Kein Film hat Horrorfans im Jahr 2021 so gespalten wie dieses kühne Märchen, das von Devereux Milburn geschrieben und inszeniert wurde.

Nachdem ein junges Paar (Sawyer Spielberg und Malin Barr) von dem Grundstück geworfen wurde, auf dem sie eines Nachts campen wollten, wandern sie durch den Wald und stoßen auf ein Haus, in das eine freundliche, aber exzentrische Frau (Barbara Kingsley) sie einlädt die Nacht in ihrem Keller zu verbringen. Es stellt sich als sehr schlechte Entscheidung heraus – es würde keine Horrorfilme ohne schlechte Entscheidungen geben, oder? – das führt zu bizarren Wendungen, an denen der bandagierte Sohn der Frau beteiligt ist, kannibalische Rituale und surreale Alpträume mit Popeye.

Kritiker haben Recht, dass “Honeydew” viel bekannt ist, von der Hänsel- und Gretel-Stimmung bis zur grotesken Familiendynamik (und den Mahlzeiten), die “The Texas Chainsaw Massacre” so knochenschreckend gemacht hat. Aber Milburn verleiht den bekannten Beats des Backwoods-Schock-Genres dank seines halluzinatorischen Geschichtenerzählens, John Mehrmanns nervender Partitur und Spielbergs leidenschaftlicher Leistung eine originelle Note. Es gibt auch ein Wowza-Promi-Cameo, mit dem Sie eine doppelte Aufnahme machen können.

“Jakobs Frau”

Mieten oder kaufen Sie es bei Amazon Prime, Google Play, Vudu.

Wenn eine mysteriöse Gestalt Anne (Barbara Crampton), die Frau eines konservativen Kleinstadtpastors (Larry Fessenden), angreift, verwandelt sie sie nicht nur in ein blutsaugendes Monster. Der Biss des Meisters, wie der Nosferatu aussehende Vampir genannt wird, weckt in Anne auch einen Durst nach Selbstbestimmung und sexuellem Selbstvertrauen, das sie während ihrer gesamten Ehe unter Verschluss gehalten hat. Als Vampir neu erfunden (sorry), muss Anne sich fragen, was es bedeutet, eine Frau, eine Frau und ein Mensch zu sein.

READ  Eww, das ist eklig. Und wir mögen es so.

Travis Stevens ‘Film überlagert den Feminismus mit der Komödie über dem Vampir-Mythos und dem ekligen Splatter. Es klickt meistens und der Grund ist Crampton. Mit einer jahrzehntelangen Karriere in Out-There-Filmen wie “Re-Animator” ist sie der Schauspielkönigin so nahe wie der Horror. Hier ist sie furchtlos wie eine Frau, die ihre inneren Kräfte entdeckt. (Stevens sagte dem Horrorfilmmagazin Rue Morgue, eines seiner Ziele sei es, Crampton “ihre Version” von Gena Rowlands erschütternder Leistung in John Cassavetes Film “Eine Frau unter dem Einfluss” zu geben.) Cramptons Chemie mit Fessenden, einem anderen Horror-Tierarzt, ist das aktivierende Element des Films.

“Die Königin der schwarzen Magie”

Streame es auf Shudder.

Indonesien hat eine reiche Tradition des Horrorkinos, die mit der Filmografie von George Romero und Lucio Fulci einhergeht. Shudder hat eine kleine, aber erstklassige Sammlung indonesischer Titel, darunter Kimo Stamboels jüngste Neuinterpretation von “Die Königin der schwarzen Magie” (1981).

Hexerei ist ein häufiges Element in indonesischen Horrorfilmen, und Hexerei ist das, was Sie in dieser bedrohlichen Geschichte über Hanif (Ario Bayu) erfahren, einen Vater, der mit seiner Familie von Jakarta in das abgelegene Waisenhaus reist, in dem er aufgewachsen ist. Die Dinge beginnen erschreckend, als Hanif mit dem Familienauto über das fährt, was er für ein Tier hält. (Nicht ganz.) Dann wird sein Sohn erschreckt, als er eine Geschichte über die böse Frau hört, die im Waisenhaus hinter einer geschlossenen Tür begraben liegt. (Nicht ganz. )

READ  Komfortbetrachtung: 3 Gründe, warum ich „Inside No. 9“ liebe

Wenn Hanif auf einen Bus voller toter Kinder stößt, ist dies ein Zeichen dafür, dass im Waisenhaus fast nichts gesehen oder erlebt wird – Hausmeister, Narben, eine bedrohliche Kreatur -, wie es scheint. Rache ist, wie Hanif erfährt, das, was die übernatürliche Welt Gerechtigkeit nennt.

Dies ist ein wirklich beängstigender Ort, um eine Einführung in den indonesischen Horror zu erhalten, solange Sie gut mit wütenden Insekten und Blut in Hülle und Fülle umgehen können.

“Um der Bösartigkeit willen”

Mieten oder kaufen Sie es bei Amazon Prime, Google Play, Vudu.

Es ist Halloween-Nacht, und Romina (Lora Burke) kommt nach dem Verlassen ihrer Spätschicht als Krankenschwester nach Hause und findet in ihrer Küche eine angespannte Geiselsituation vor. Chris (Nick Smyth), der vor Wut brodelt und einen Hammer schwingt, hat den blutigen Alan (Colin Paradine) an einen Stuhl gebunden, den Chris verdächtigt, seine kleine Tochter vergewaltigt zu haben. Als eine Gruppe maskierter Invasoren an der Tür auftaucht, während Romina die Umstände in den Griff bekommt, wird ihr Zuhause noch mehr zu einem klaustrophobischen Haus des Grauens.

Mit einer unversöhnlichen Fahrt, die in den 80 Minuten fast nie nachlässt, ist dieser kanadische Action-Horror-Hybrid für Fans von ultraviolettem Horror. Ich weiß nicht, ob die Regisseure Gabriel Carrer und Reese Eveneshen beschlossen haben, die chaotischsten Momente in einer kleinen Küche zu erleben, weil sie der Geschichte diente oder weil ihr geringes Budget dies erforderte. In jedem Fall fühlt es sich so an, als würde jedes Bild den Bildschirm mit Gewalt füllen, die so grausam und auch unglaublich komisch ist, dass das Anschauen zum filmischen Äquivalent zum Tauchen in eine überfüllte Mosh-Grube an einer Kneipe wird. Smyth ist als Vater am Ende seines Seils umwerfend ungeklebt.

READ  "Black Feminist Video Game" -Rückblick: Pixel und Polemik

“Boys From County Hell”

Streame es auf Shudder.

Diese doofe Horrorkomödie spielt in einem ländlichen irischen Dorf, in dem Bram Stoker der Legende nach von lokalen Geschichten einer irischen Vampirfigur namens Abhartach so fasziniert war, dass er „Dracula“ auf dem durstigen Blutsauger basierte. Als eine Baumannschaft den Steinhaufen über der Stelle stört, an der die Stadtbewohner glauben, Abhartach sei begraben worden, wird der Vampir geweckt und das Dorf wird zu seinem Jagdrevier. Nicht einmal eine abendliche Tasse Tee vergeht, ohne dass jemand aus den Augen blutet.

Geschrieben und inszeniert von Chris Baugh, ist dies sowohl eine schlagfreudige Kreatur als auch eine rührende Dramatik über Freundschaft und familiäre Bindungen. Ein Großteil des Verdienstes geht an den Schauspieler Jack Rowan, der als junger Mann, der seinen Weiler gegen ein uraltes Übel verteidigt, allesamt Mut und Charme zeigt. ich wirklich möchte die atemberaubende Waffe enthüllen, die am Ende gegen den Vampir eingesetzt wurde, aber das würde auf einem Ast ausgehen.

0 Shares:
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like