Audre Lorde wird dich nicht retten. Sie ist zu beschäftigt damit, sich im Himmel legendärer Künstleraktivisten auszuruhen, um Ihre persönliche schwarze feministische Guruin zu sein. Das findet ein jugendlicher Spieler namens Jonas in dem gut gemeinten, aber ungeschickten “Black Feminist Video Game” der Zivilbevölkerung heraus. ”

Jonas (Christon Andell), unser Spieler 1, ist eine biraziale, autistische Schülerin mit einer alleinerziehenden Mutter (Constance Fields), die versucht hat, ihrem Sohn Unterricht bei den großen schwarzen Feministinnen wie Glockenhaken zu erteilen. Jonas lernt jedoch, wie schwierig es ist, diese Lektionen zu verinnerlichen, wenn ein Mädchen, mit dem er sich verabredet, Nicole (Starr Kirkland), sie abbricht. Um sie zurückzugewinnen, sucht er mit Hilfe seiner Spielerfreundin Sabine (Kyla Butts) nach einem alten Geschenk seiner Mutter: dem 2-D-Videospiel, das dem Stück seinen Titel gibt.

Das von der Dichterin Darrel Alejandro Holnes geschriebene und von Victoria Collado inszenierte „Black Feminist Video Game“ beinhaltet Live-Auftritte über Zoom, aktuelles Videospielmaterial und eine leichte Interaktion des Publikums über YouTube-Chat. Wir beobachten, wie Jonas Livestream-Videotagebücher führt – und Andell interagiert nur minimal mit dem Publikum, reagiert auf Kommentare des Publikums und bittet um Rat, obwohl das improvisierte Geschwätz das Tempo der Show verlangsamt und sich anorganisch anfühlt.

READ  Komfortbetrachtung: 3 Gründe, warum ich „Inside No. 9“ liebe

Auch das Skript arbeitet an Versuchen, reibungslos und natürlich sein am meisten intersektionell aufgewachtes Selbst zu sein, aber die Vielfalt fühlt sich zu einer Checkliste herabgestuft. (Schwarz? Gemischte Rassen? Queer? Autistisch? Überprüfen, überprüfen, überprüfen, überprüfen.) Und wenn es um die Botschaft des Stücks geht, versteht Jonas langsam, wann er mansplainiert und nicht wirklich auf schwarze Frauen hört und sie respektiert: „Black Feminist Video Game “wird unerträglich predigend – und die Aufführungen tragen nicht viel dazu bei.

Im Rahmen der Produktion spielen Jonas (Andell) und Sabine (Kyla Butts) ein aktuelles Spiel durch, das für die Show erstellt wurde. Gutschrift. . . über The Civilians

READ  Rückblick: Trisha Browns Tänze finden in der Judson Church ein Zuhause

Zumindest gibt es das Spiel selbst, das von Ché Rose und Jocelyn Short von Cookout Games entwickelt wurde und eine lustige, pixelige Explosion aus der Vergangenheit ist. Entzückende Avatar-Versionen von Jonas und Sabine ziehen sich durch die Levels: Der Wald der feministischen Angst, der Zirkel der vielseitigen Spiegel, das Reich des Kolorismus und das Peak Patriarchat, wo der Endgegner wartet. Genau wie die Spielregeln – die übrigens psychisch sind – Jonas verwirrten, war auch ich durch seine Logik verwirrt, als Lorde auftauchte, um unserer feministischen Möchtegern-Black-Protagonistin weise Worte zu übermitteln.

Obwohl ich selbst ein notorisch schlechter Crash-and-Burn-Spieler bin, mag ich die Idee von ihnen – Videospiele, aber auch Spiele, die in Theatererlebnisse eingebaut sind, insbesondere solche, die mit Rennen zu tun haben. Die Spannung zwischen Politik und Spiel ist aufregend – denken Sie an „The Coloured Museum“, „Underground Railroad Game“ und „Black History Museum“. Ich dachte sogar an Kekubian Assassin, ein echtes Handyspiel, das auf einer Episode von Terence Nances HBO-Serie „Random Acts of Flyness“ basiert, in der eine schwarze Frau ein Ego-Shooter-Spiel spielt, in dem sie sich gegen Rassisten und Rassisten wehrt sexistische Belästigung auf der Straße. “Black Feminist Video Game” strebt das gleiche Maß an Schärfe und Einfallsreichtum an, aber trotz seines niedlichen Gameplays kommt es nicht über Level 1 hinaus.

READ  Eww, das ist eklig. Und wir mögen es so.

Schwarzes feministisches Videospiel
Live-Auftritte bis 2. Mai; auf Anfrage 3.-9. Mai; die Zivilisten. org. (Das Oregon Shakespeare Festival wird vom 11. bis 16. Mai Aufführungen des „Black Feminist Video Game“ präsentieren. Der On-Demand-Zugang ist vom 17. bis 23. Mai möglich. Osfashland. Org.)

0 Shares:
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You May Also Like